Sep 6, 4 Jahren ago

SVH-Reserve siegt im Pokal

Hersmdorf/Greiz. Die Landesliga-Handballer des SV Hermsdorf II sind m Sonnabend mit einem klaren 40:26-Sieg (19:13) in Greiz beim gastgebenden SV Teichwolframsdorf (Verbandsliga) in den Thüringer Landespokal gestartet. Beste Werfer beim Sieger waren Tom Friedrich mit zwölf und Robert Herling mit zehn Toren. Bei den Hermsdorfern kamen mit Steffen, Pertsch, Lehneck und Bachmann vier der fünf Zugänge aus dem A-Junioren-Bereich zu Einsatzzeiten. Der fünfte Nachwuchsmann, Lenni Uhle, ist noch nicht 17 Jahre alt und darf deshalb noch nicht bei den Männern mitspielen. jehe

SVH II: Starkloff, Hentschel – Steffen (3), Steingrüber (2), Grund (1), Friedrich (12), Opitz (3), Lüder (5), Herling (10), Pertsch (2), Lehneck (2), Bachmann.

OTZ/05.09.2016/Jens Henning

Share "SVH-Reserve siegt im Pokal" via

Hinterlasse eine Nachricht

Sie müssen logged in to post a comment.