Sep 30, 2 Jahren ago

Kein gutes Pflaster für Hermsdorfer

Gera. Die Handballer von Post Gera sind für die Spieler des SV Hermsdorf II kein gutes Pflaster, zumindest wenn die Geraer Heimrecht haben. Im Vorjahr wurde ein Sieg des SVH nachträglich in eine Niederlage gedreht, weil mit Matej Fazik ein Spieler dabei war, der nach seiner Rot-Sperre aus einer Partie in der Mitteldeutschen Oberliga nicht hätte eingesetzt werden dürfen. Am Sonntag gab es die Neuauflage zwischen Gera und Hermsdorf II, diesmal wurde in der Panndorf Sporthalle gespielt. 70 Zuschauer waren Augenzeuge. Diesmal gewannen die Geraer nach 60 Minuten 27:23 (15:15). Hermsdorfs Trainer Jens Friedrich, der ohne Richard Pertsch, Carsten Machts und Felix Hentschel auskommen musste, wirkte nach dem Abpfiff nicht enttäuscht. „Wir haben bis zur 45, 46 Minute das Spiel offen gehalten, lagen 20:22 hinten. Dann hat Gera viermal getroffen. Der Zwischenspurt reichte.“ Mit dem Tor zum 26:20 (52.) war die Landesliga-Partie gelaufen. Der Schlussspurt mit 3:1-Toren brachte nur noch eine Ergebniskosmetik. jehe/OTZ
SVH II: Starkloff, Szlapka – Hüttenrauch (3), Steffen (3), Steingrüber, Grund (2), T. Friedrich (5), Opitz (4), Herling (3), Uhle, Bachmann (3), Opel

Share "Kein gutes Pflaster für Hermsdorfer" via

Hinterlasse eine Nachricht

Sie müssen logged in to post a comment.

More in News Männer 2
Jun 11, 1 Woche ago

Was für ein Wochenende …

Die Landesmeister und Vizelandesmeister der männlichen Jugend D der „Neuen Bundesländer“ und Berlin (insgesamt 13 Mannschaften) trafen am Wochenende 9./10.6. In Dessau gegeneinander an. Mit 3 Siegen, einem Unentschieden und 2 Niederlage…

Read   Comments are off
Jun 11, 1 Woche ago

Wir feiern unsere Landessieger im Handball!

Nachdem im vergangenen Schuljahr unsere Leichtathletikmädels den Landessieg knapp verpasst haben, erspielten sich in diesem Jahr die Jungen den Landessieg im Handball in der Hörselberghalle von Wutha-Farnroda. Martin Geuther, Marvin Golz, Magnus J…

Read   Comments are off
Jun 5, 2 Wochen ago

Sieger bei den Verbands-Jugend-Spielen

Saalfeld: Die D-Jugend gewinnt das Finale im Turnier der Verbands-Jugend-Spiel des Thüringer Handball Verbandes gegen den 1. SSV Saalfeld 18:14 und qualifiziert sich damit als ungeschlagener Erster für das Turnier der neuen Bundesländer in Dessau….

Read   Comments are off