Jun 1, 5 Monaten ago

Oldies but Goldies!

Die Ü36 Oldies messen sich in einem Vierer-Turnier im Holzland

Hermsdorf. Seit einer gefühlten Ewigkeit haben sich die Hermsdorfer „Oldies“ wieder mal dafür entschieden am Senioren-Pokal oder besser gesagt an der „Bestenermittlung Senioren Ü 36“ des Thüringer Handballverbandes teilzunehmen.

In dem illustren Kreis der 4 Mannschaften, müssen die Mannen um Ferenc Bergner und Co. dieses Mal ohne die „Manpower“ der A-Jugendlichen auskommen. Dafür können sie auf einen wurfgewaltigen Linkshänder aus der „Vierten“ bauen.

Die spektakuläre Neuverpflichtung der Holzländer für die kommende Verbandsligasaison ist leider für dieses Turnier nicht spielberechtigt. Mit Udo Werler kommt ein Handball Ur-Gestein ins Holzland, welches in der letzten Saison noch für den HSV Ronneburg in der Thüringenliga auf Tore-Jagt ging. Im letzten Pflichtspiel für den HSV versenkte er wurfsicher alle 3 Siebenmeter im Tor der Apoldaer Reserve.

Wir als Gastgeber wünsche den Mannschaften aus Altenburg, Suhl und Arnstadt eine gute Anreise und uns zusammen ein sportlich faires und ereignisreiches Turnier in dem sportlicher Ehrgeiz zwar gewünscht aber vermehrt der Spaß am Handball im Vordergrund stehen sollte.

Im ersten Spiel am Sonntag treffen die Hermsdorfer um 10 Uhr auf Aufbau Altenburg. Das Turnier wird in einer Doppelrunde zu je 15 Minuten im Modus Jeder gegen Jeden gespielt.

Für die kulinarische Umrahmung sorgt unser engagiertes Versorgungsteam.

Jr

Share "Oldies but Goldies!" via

Hinterlasse eine Nachricht

Sie müssen logged in to post a comment.