Jun 11, 5 Monaten ago

Was für ein Wochenende …

Die Landesmeister und Vizelandesmeister der männlichen Jugend D der „Neuen Bundesländer“ und Berlin (insgesamt 13 Mannschaften) trafen am Wochenende 9./10.6. In Dessau gegeneinander an. Mit 3 Siegen, einem Unentschieden und 2 Niederlagen verpasste man nur knapp das Final Four. Mit einem hervorragendem 6. Platz kamen unsere Jungs aus Dessau zurück. Das Treffen mit den besten Handballern im „Osten“ wird sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben. Wir sind alle unheimlich stolz auf die Jungs und ihren Trainer Viktor Sydortschuk.
Auf Grund der Teilnahme der männlichen Jugend D am Turnier in Dessau, konnte man natürlich nicht um den HFA-Ost-Pokal spielen (wie gemeldet). Kurzerhand sprangen die Mädels und ein paar Jungs von Ingrid ein. Und wie sie das taten, ein toller 2. Platz sprang heraus.

Share "Was für ein Wochenende …" via

Hinterlasse eine Nachricht

Sie müssen logged in to post a comment.

More in News Nachwuchs
Nov 18, 1 Tag ago

Ein wahrlich ritterlicher Auftritt

SV Hermsdorf- VfB TM Mühlhausen 09 26:19 (12:8) Hermsdorf. Mal so vornweg, neben der taktisch souveränen Leistung der Kreuzritter, verdient sich ein Akteur die Note 6,0. Ich spreche von unserem Hallensprecher Ralf Kühne. Genau wie die Hermsdorfer …

Read   Comments are off
Nov 15, 5 Tagen ago

Souveräner Sieg des SV Hermsdorf

Bad Salzungen. Einen in keinem Moment gefährdeten Sieg konnten die Handballer des SV Hermsdorf am Sonnabend holen. Das Team von Pierre Liebelt siegte im Achtelfinale des Thüringen Pokals mit 37:13 über den SV Eintracht Bad Salzungen, die lediglich…

Read   Comments are off
Nov 14, 6 Tagen ago

Im Duell mit den Vorjahresdritten

Die Holzländer empfangen den VfB TM Mühlhausen 09 Hermsdorf. In der Tabelle trennt den VfB (11:3) und die Holzländer (8:4) nur ein Minus-Punkt. Damit ist schon fast alles gesagt, es steht ein Spitzenspiel in der „Hölle-Ost“ an. Die Gäste aus…

Read   Comments are off