Okt 8, 8 Monaten ago

Gerd Pillau verstorben

Am 29. September 2018 hat das Herz von Gerd Pillau aufgehört zu schlagen. Eine Ära geht damit zu Ende. 24 Jahre Bürgermeister und 24 Jahre Vorsitzender des SV Hermsdorf haben die Stadt und den Verein geprägt.

Die Stadt ist v.a. auch Dank seiner Arbeit heute eine Wirtschaftszentrum mit großer Außenwirkung. Neben einem Fraunhoferinstitut prägen viele Hightechfirmen heute das Trideltagelände. Die Verschuldung der Stadt konnte in seiner Amtszeit von einem Rekordniveau von ca. 40 Millionen DM auf ca. 2 Millonen Euro gesenkt werden.

Der SV Hermsdorf ist heute ein starker Verein mit ca. 1200 Mitgliedern und besitzt mit der Gerd-Pillau-Halle neben den sanierten städtischen Sportstätten eine eigene Halle in der auch der Vereinssitz ist.

Die Verdienste von Gerd Pillau für unsere Satdt und den Sport aufzuzählen ist einfach nicht möglich, es würde Seiten füllen.

Wir Sportler sind Dir für Deine unermüdliche Arbeit sehr dankbar und gleichzeitig traurig, dass Du die Früchte Deiner Arbeit nicht geniessen konntest.

Share "Gerd Pillau verstorben" via

Hinterlasse eine Nachricht

Sie müssen logged in to post a comment.

More in Allgemein
Mai 28, 3 Wochen ago

„Im ersten Moment war ich geschockt“

Interview der Woche Mario Kühne, Abteilungsleiter beim SV Hermsdorf, über den Ist-Zustand des Handball-Teams und dessen Zukunft Hermsdorf. Dass man es nicht immer einfach hat als Trainer beim SV Hermsdorf , weiß niemand besser als Mario Kühne –…

Read   Comments are off
Mai 15, 1 Monat ago

Vorstandsinfo

Vorstandsinformation: Unser Trainer Pierre Liebelt-Passarge wird aus persönlichen Gründen in der kommenden Saison nicht mehr als Hauptverantwortlicher Cheftrainer an der Seitenlinie stehen. Wir bedanken uns ausdrücklich bei Pierre, dass er die Man…

Read   Comments are off
Mai 15, 1 Monat ago

Ein wenig Versöhnung zum Abschluss

In der letzten Partie der Saison kann der SV Hermsdorf mit 30:27 beim LSV Ziegelheim gewinnen und hat Platz fünf inne Ziegelheim. Am Sonntag beschwor Hannes Rudolph die Subkultur. Er widmete sich einer alten Liebe, gab sich den rollenden Skateboard-…

Read   Comments are off